Dienstag, 6. August 2019

Das Ende von § 370


Indien: Die Rajya Sabha, das indische Oberhaus, hat Jammu und Kaschmir den verfassungsmäßig garantierten Sonderstatus entzogen (Hindustan Times, Asia Times).

Damit verlieren die beiden Gebiete nicht nur ihre Teilautonomie, sondern sie werden  als zwei verschiedene Gebiete künftig direkt von Delhi aus regiert. Die Aufhebung des Paragraphen 370 erlaubt der hindunationalistischen Regierung künftig außerdem, die Bevölkerungszusammensetzung durch die Ansiedlung hinduistischer InderInnen in den muslimisch geprägten Regionen zu beeinflussen (Reuters). Denn bisher durften Menschen von außerhalb der Provinz keine Landtitel in den Gebieten erwerdben.

Auf Deutsch hat die Deutsche Welle etwas im Angebot.

Keine Kommentare:

Kommentar posten